Herzliche Einladung zum Erntefest 2017

Liebe Lugauer und Gäste,

der Herbst ist da! Es ist Zeit für unser Erntefest. Deshalb laden wir Sie ganz herzlich zum
Erntefest am Sonntag, den 08. Oktober 2017 ins „Landei“ ein. Nach dem Erntedank-
Gottesdienst in der Lugauer Kirche treffen wir uns ab 15.00 Uhr bei Kaffee und Kuchen.
In diesem Jahr veranstalten wir auf dem Hof der Gaststätte einen Wettbewerb zum
Thema:
„Alles was der Garten hergibt! Kuriositäten und Selbstgemachtes von
der Marmelade bis zum Wein, oder was brachtet Ihr sonst noch als
Ernte ein ?“

Die besten Einfälle werden wieder prämiert.
Als Höhepunkt unserer diesjährigen Veranstaltung werden wir mit Bildern einen Rückblick
der bisher aufgeführten Theatervorstellungen zeigen.
Lassen Sie sich überraschen, welche besonderen Schnappschüsse an die lustigen
Aufführungen unserer Laiendarsteller erinnern.
Ihr Lugau lebt e.V.

Nächste Ortsbeiratssitzung

Der Ortsvorsteher lädt alle Lugauer zur nächsten Sitzung des Ortsbeirates ein.

Termin:  Dienstag, den 15.12.2015   um 19.30 Uhr

Ort:          Feuerwehr- und Gemeindezentrum

Die  Tagesordnung, die noch bekannt gegeben wird, enthält u.a. eine Auswertung der erreichten Ergebnisse 2015 im Ortsteil Lugau.

 

Die Turbine der Wassermühle wird aufpoliert

Am Samstag, dem 21.11. war es endlich soweit.  Durch die großzügige Unterstützung der Firma “Bauunternehmen Frank Eichstädt” Doberlug-Kirchhain konnte per Ladekran die altehrwürdige Wasserturbine aus der Lugauer Mühle herausgehoben werden. Sie wurde auf einen LKW verladen und wird nach Finsterwalde transportiert. Dort wird die Turbine in der  Entwicklungsgesellschaft Energiepark Lausitz GmbH einer Verschönerungskur unterzogen. Im Frühjahr 2016 – voraussichtlich noch vor dem nächsten Mühlentag – wird die rekonstruierte Turbine an den alten Platz in der Mühle zurück gebracht.  Interessierte Besucher zum Mühlentag dürfen hierauf besonders gespannt sein.

Herausheben der Turbine ... und dann das Wasserzuleitungsrohr.

25 Jahre Umweltgruppe gefeiert

jubilaeum-2Aus Anlass des 25-jährigen Bestehens der Umweltgruppe Lugau wurde in würdiger Form im Gasthof Strauch in Schönewalde gefeiert. Die Umweltgruppe um Frank Kiesewetter hatte dazu die Ehefrauen und Ehrengäste aus der Stadtverwaltung Doberlug-Kirchain, der Unteren Naturschutzbehörde des Landkreises Elbe-Elster und des Naturparkes „Niederlausitzer Heidelandschaft“  sowie den Ortsvorsteher Herrn Rippe eingeladen.

Im offiziellen Teil des Abends wurden Grußworte der Ehrengäste übermittelt und Ausführungen über die Anfänge der Umweltgruppe präsentiert. Bevor das festliche Abendmenü serviert wurde, stellte Frank Kiesewetter per Dia-Show die markantesten Ergebnisse unserer bisherigen Tätigkeiten in Bildern – vorher und nachher – dar.

jubilaeum-1Alle anwesenden Teilnehmer waren einig darüber, dass die positiven Veränderungen des Natur- und Umweltschutzes in und um Lugau für jeden Bürger und die Besucher unseres Ortes gut sichtbar sind. In diesem Sinne werden wir unsere ehrenamtliche Arbeit auch in der Zukunft fortsetzen.

Abschließend möchten wir an dieser Stelle den Ehrengästen für Ihre Glückwünsche und Präsente unseren herzlichsten Dank aussprechen.

Mehr zur Umweltgruppe: hier