Die Turbine der Wassermühle wird aufpoliert

Am Samstag, dem 21.11. war es endlich soweit.  Durch die großzügige Unterstützung der Firma “Bauunternehmen Frank Eichstädt” Doberlug-Kirchhain konnte per Ladekran die altehrwürdige Wasserturbine aus der Lugauer Mühle herausgehoben werden. Sie wurde auf einen LKW verladen und wird nach Finsterwalde transportiert. Dort wird die Turbine in der  Entwicklungsgesellschaft Energiepark Lausitz GmbH einer Verschönerungskur unterzogen. Im Frühjahr 2016 – voraussichtlich noch vor dem nächsten Mühlentag – wird die rekonstruierte Turbine an den alten Platz in der Mühle zurück gebracht.  Interessierte Besucher zum Mühlentag dürfen hierauf besonders gespannt sein.

Herausheben der Turbine ... und dann das Wasserzuleitungsrohr.