Konstituierung des neuen Ortsbeirats

Nach der Kommunalwahl vom 25. Mai 2014 findet nun die erste, die konstituierende Versammlung des neuen Ortsbeirates statt. Wer dabei sein möchte, ist am Dienstag, den 17.  Juni 2014, um 19.30 Uhr  herzlich ins Gemeindezentrum eingeladen. Neben der Wahl des Ortsvorstehers und seines Stellvertreters gibt es auch noch einen Tagesordnungspunkt “Anfragen und Informationen”.

Lugau hat gewählt

Kurz vor 21 Uhr ist es geschafft, der Stimmauszählmarathon im Ziel. Die fleißigen acht Wahlhelfer haben vier teils riesige Stimmzettel ausgewertet. Mehr als die Hälfte der wahlberechtigten Lugauer hatte seine Stimmen für das Europaparlament, den Kreistag, die Stadtverordnetenversammlung und den Ortsbeirat abgegeben. Die Stimmen der Briefwahl werden später von einer Sonderwahlkommission ausgezählt.

Folgende vorläufige Ergebnisse wurden aus dem Wahlbüro in Lugau an die Wahlleitung gemeldet: Für das Europaparlament haben 197 Wähler ihre Stimmen abgegeben, davon 56 für die  CDU, 52 die SPD, 29 Die Linke, 12 die Grünen. 4 Stimmzettel waren ungültig. Am längsten dauerte die Auswertung der Wahl zum Kreistag. Es folgte die Stadtverordnetenversammlung. Jeder Wähler hatte drei Stimmen. Die insgesamt 566 gültigen Stimmen verteilen sich folgendermaßen:

  • 289 WBU-LUN
  • 133 CDU
  • 64 SPD
  • 64 Die Linke
  • 16 FDP

Bei der Wahl zum Ortsbeirat , erhielten die Kandidaten folgende Stimmen:

  • Klaus Rippe 241
  • Lothar Müller 183
  • Mario Mattik 94
  • Dago Krautz 65

Das endgültige Wahlergebnis wird in den nächsten Tagen veröffentlicht. Herzlichen Glückwunsch allen Gewählten!

Sachverstand für Stadt und Land

Mit diesem Motto zieht die Listenvereinigung WBU-LUN in den Kommunal-Wahlkampf. Und unter diesem Motto blickten die beiden noch amtierenden Vertreter des Ortsbeirats, Klaus Rippe und Rainer Schulze, bei der heutigen Ortsbeiratssitzung zurück auf die vergangene Wahlperiode. Nicht alle Ideen und Wünsche des Ortsbeirats und der Bürger Lugaus konnten verwirklicht werden und doch ist die Bilanz äußerst positiv. Zur Erinnerung wurden die größten Projekte im Dorf noch einmal genannt:

  • 2009 wurde das Bacheprojekt nach vier Jahren Vorbereitung und Umsetzung vollendet. Die Bache ist heute ein Schmuckstück.
  • 2009 bis 2010 wurde unser Dorf an das Abwassernetz angeschlossen. Der lange strenge Winter und äußerst schlechte Straßenverhältnisse stellten unsere Geduld dabei ganz schön auf die Probe.
  • Gleichzeitig konnten 850 m Ortsdurchfahrt neu angelegt werden. Hier gibt es aber auch immer noch die größten Probleme: Im Unterdorf sind die Straßenverhältnisse so schlecht, dass durch die zunehmende Nutzung durch LKW die Anwohner äußerst beeinträchtigt werden.
  • Mit übrig gebliebenen Pflastersteinen wurde vor dem Pfarrhaus eine Parkmöglichkeit geschaffen.
  • Die Rasenfläche des Sportplates wurde erneuert, eine neue Pumpe  sowie neue Fenster und Türen in den Umkleideräumen eingebaut.
  • Die Feierhalle des Friedhofs wurde saniert und erweitert.
  • Die Feuerwehr erhielt einen Geräteschuppen.

Lugauer Bürger und Vereine – von der Feuerwehr bis zu Umweltgruppe – haben beratend zur Seite gestanden oder selbst Hand angelegt. Wichtig ist aber auch das Wohlwollen der Stadtverordnetenversammlung und die Unterstützung durch die Verwaltung in Doberlug-Kirchhain.

Für eine starke Stimme der Dörfer in der Stadtverordnetenversammlung setzte sich als Gast auch Gert Fest aus Hennersdorf (WBU) ein. Gleichzeitig betonte er, dass es genauso wichtig ist, die Kernstadt zu stärken. Herausforderung für die künftigen Abgeordneten ist die Auseinandersetzung mit der Schließung weiterer Bahnübergänge oder die Nachnutzung des Schlosses nach der Landesausstellung.

Ortsbeiratssitzung am 29.04.2014

Dienstag, 29.04.2014, 19:30 Uhr im BEZ, ehem. Touristenstation Lugau

Tagesordnung:

  1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und Bestätigung der Tagesordnung
  2. Entscheidungen über eventuelle Einwendungen zur Niederschrift der öff. Ortsbeiratsversammlung am 18.03.2014
  3. Informationen über das Ergebnis der Haupt- und Finanzausschusssitzung am 22.04.2014
  4. Informationen zum Stand der Vorbereitung der bau- und Reparaturarbeiten im OT Lugau gem. Haushaltsplanung 2014
  5. Rechenschaftslegung des Ortsbeirates Lugau
  6. Anfragen und Informationen des Ortsvorstehers
  7. Vorstellung dere Kandidaten für die Wahl des Ortsbeirates
  8. Einwohnerfragestunde
  9. Schließung der Sitzung

[Klaus Rippe; Ortsvorsteher]